+++     Seit 13. April täglich: Massiver Protest und Demonstrationen in Berlin gegen das geplante Ermächtigungsgesetz II (IfSG 28b).     +++     Oxfam: Weltweit drastische Zunahme von Hungertoten durch Corona-Maßnahmen     +++     Wachsende Zahl von Impftoten und Impfgeschädigten.     +++     DW-Magazin zu 1 Jahr Demokratiebewegung erschienen.     +++     Tiefer Staat USA/Nato mit Kriegsvorbereitungen in Osteuropa, Kramp-Karrenbauer jubelt.     +++     Widerstand wächst gegen Corona-Diktatur und Impfterror in allen betroffenen Ländern (Nato-Raum). Regierung Merkel vor Inhaftierung wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit?     +++     Bericht: Größte Demokratiebewegung der Geschichte wächst täglich weiter an. RBB-Propagandist Olaf Sundermayer (»brünftiger Merkel-Eber«) will DW-Journalisten von Gestapo (»Verfassungsschutz«) beobachten lassen.     +++     SPD und CDU am letzten Abgrund.     +++    
Markus Fiedler

Markus Fiedler


  Wie (un)sicher sind die Corona-Impfstoffe?

Andere Länder melden wesentlich mehr Nebenwirkungen als Deutschland.

Mit geradezu atemberaubendem Tempo wurden im Jahr 2020 Impfstoffe gegen Sars-Cov-2 entwickelt, erprobt und am Markt notzugelassen. Nicht nur das: Es wurden teils vollkommen neuartige Impfstofftechnologiengenutzt. Dies sollte Beobachter in Alarmzustand versetzen. Von allgemeinem Alarm ist in den alten Leitmedien nichts zu finden. Ganz im Gegenteil. Die neuen Impfstoffe werden überall mit Lobeshymnen bedacht. Nur vereinzelt unterbrochen durch Todesmeldungen und schwere Nebenwirkungen, bei denen aber immer betont wird, dass Patienten nicht an der Impfung, sondern nur mit der Impfung verstorben seien. Man ...
weiterlesen


  TOD DURCH IMPFUNG

Die Menge der gemeldeten Nebenwirkungen reicht in Deutschland in nur drei Monaten an die Summe der »Verdachtsfälle« aller Impfstoffe der letzten 20 Jahre heran.

Die Impfstoffe gegen Corona sind sicher und wirksam, das sagen Gesundheitsminister Spahn, Kanzlerin Merkel und Experte Lauterbach. Sie haben recht. Die Impfstoffe sind wirksam und todsicher. Ein alarmierender Augenzeugenbericht eines Intensivmediziners (anonym, der Redaktion bekannt) rüttelt auf: »Seit Januar sind auf der Intensivstation nur noch wenige Menschen mit Diagnose Covid-19. Was jetzt aber zunimmt, sind Menschen mit schweren Nebenwirkungen der Impfung. In einem Altenheim hier wurde der Biontech-Impfstoff an 40 der 60 Bewohner verspritzt. Bis dahin gab es in der Einrichtung überhaupt kein ...
weiterlesen


  Astrazeneca, Biontech und Co – Thrombosen führen zum Tod

Die höhere Gefahr für die Bevölkerung geht von den Impfungen aus.

In den sozialen Medien zirkuliert ein Bild vom Paul-Ehrlich-Institut (PEI), das in sehr einfachen Worten klarstellt, wie unverlässlich die Ergebnisse der Schnelltests sind. Mit dieser geradezu erschütternd ehrlichen Grafik kann man unter Anwendung der aktuellen Fallzahlen mit Bezug auf das PEI klarstellen: Von den hier zu Lande offiziell bundesweit vermeldeten Covid-19 Fallzahlen von rund 100.000 pro Woche verbleiben im besten Fall lächerliche 10 Prozent korrekt positive Ergebnisse. Damit dürfte die Inzidenz nicht bei derzeit über 129,1 liegen, sondern bei ungefähr 13, womit man sofort die ausgerufene ...
weiterlesen



Wir verwenden keine Cookies, Statistiken, Tracking et cetera.

Wir unterstehen keinen Firmen oder Interessengruppen, wir finanzieren uns ausschließlich durch Ihre Spenden.


© 2021 KDW e.V.