+++     24. Juli in Kassel und 1. August 2021 in Berlin: Historische Demonstrationen der Demokratiebewegung erwartet     +++     Schauspieler stehen auf für Demokratiebewegung und freie Presse, Kampagne u.a. mit demokratischem Revolutionär Jan-Josef Liefers     +++     Ärzte danken Demokratiebewegung.     +++     Tägliche Zunahme an Impftoten und Impfgeschädigten, Regierung Merkel vor Inhaftierung.     +++     Oxfam: Weltweite Zunahme an Hungertoten durch Corona-Maßnahmen.     +++     Antisemitisches Merkel-Regime terrorisiert oppositionelle Gewerbetreibende, Ärzte, Journalisten, Juristen und Demokratinnen.     +++    
Jill Sandjaja

Jill Sandjaja


»Science Fiction«

Diesmal lese ich etwas vor. Und zwar eine Geschichte aus dem Papier »Scenarios for the Future of Technology and International Development der Rockefeller Foundation und dem Global Business Network« aus dem Jahr 2010. In diesem Papier werden vier Szenarien durchgespielt, wie sich die Welt und damit die Technologie verändern wird. Diese Geschichte ist aus dem Szenario »Lock Step – Eine Welt mit verstärkter obrigkeitsstaatlicher Kontrolle, autoritärer Führung, wenig technischer Innovation und Zurückdrängen der Bürgerrechte«. Ausgelöst wird dieses Szenario ...
weiterlesen


»DEMOKRATIE IN RÄTEN!«

Das letzte Wochenende habe ich kaum geschlafen, kaum gegessen. Zu aufgeregt war ich. Viele Gedanken schwirrten durch meinen Kopf: Ob Helge Schneider wohl kommt? Tja, und dann der Verein »Freunde des Mauerparks e.V.«, der sich im Vorfeld schon mit dem Statement »Wir sind nicht eure Bühne« gegen unsere Veranstaltung gewendet hat. Werden die sich trauen, einen demokratischen Beitrag zu leisten — oder belassen sie es bei der faden Aussage?
weiterlesen


PARADE DE LA RÉSISTANCE

Am Samstag, den 20. Juni 2020, findet die erste Parade de la Résistance in Berlin statt. Ein antifaschistischer Umzug für alle, die sich trauen zu widerstehen, für bewusst denkende Menschen. Eine Warmfront gegen Speichellecker! Wir versammeln uns ab 14 Uhr in der Friedrich-Stampfer-Straße, nähe Halleschem Tor. Um 15 Uhr geht es los, vis à vis mit den Asis von der SPD vorbei am Tommy Weisbecker Haus ..
weiterlesen


Glosse

Um das Thema kämpfen

Am zweiten Tag als man uns die Maßnahme aufgezwungen hat, höchstens zu zweit die Öffentlichkeit zu betreten, lag ich beim Aufwachen noch eine Stunde im Bett, schaute blicklos in die Luft auf meine kahle Decke und dachte: »Passiert das gerade wirklich? Vor allem, was passiert gerade und warum? Warum schaue ich aus dem Fenster raus und bin verwirrt? Hab ich mir das nur eingebildet oder schieben die anderen auch denselben Film wie ich? Ich frage den Typen, der neben mir liegt: »Dürfen wir heute noch arbeiten?« Er antwortet: »Nein, das ist gerade nicht möglich.« — »Also ist es wahr - muss ich jetzt ...
weiterlesen


»Armageddon«

Die Apokalypse habe ich mir anders vorgestellt. Wo sind die Zombies, wo der harte Überlebenskampf, die Atombomben und die Tränen? Ich kann noch nicht mal weinen, während die alte Welt untergeht, die ehrlich gesagt auch nicht so geil war. Wenigstens habe ich jetzt mal Zeit, laut zu sagen, was ich von diesem System und dessen unrentablen Verein halte, der uns regieren will: Ich halte davon nicht viel! Bei der letzten Bundestagswahl sind fast ein Viertel Wahlberechtigte nicht wählen gegangen. Warum sind diese Leute nicht zur Wahl gegangen? Weil sie keinen gültigen Personalausweis hatten oder wie es so ...
weiterlesen



Wir verwenden keine Cookies, Statistiken, Tracking et cetera.

Wir unterstehen keinen Firmen oder Interessengruppen, wir finanzieren uns ausschließlich durch Ihre Spenden.


© 2021 KDW e.V.