+++     Deutschland wieder in der Diktatur: Regierung belagert Berlin und riskiert Leben von Demonstranten.     +++     Demokratiebewegung mit pfingsten-in-berlin.de.     +++     Verteileraktion: Eine Zeitung gegen die Zensur!     +++     Schauspieler stehen auf für Demokratiebewegung und freie Presse, Kampagne u.a. mit demokratischem Revolutionär Jan-Josef Liefers.     +++     Ärzte danken Demokratiebewegung.     +++     150.000 am 21. April in Berlin gegen Merkel-Ermächtigung, Konzernpropaganda spricht wieder von »einigen Tausend«.     +++     Im ganzen Land Demonstrationen der Demokratiebewegung.     +++     Tägliche Zunahme an Impftoten und Impfgeschädigten, Regierung Merkel vor Inhaftierung.     +++     Oxfam: Weltweite Zunahme an Hungertoten durch Corona-Maßnahmen.     +++     US-Digital-, Pharma-, und Nato-Rüstungskonzerne legen unter Corona zu.     +++     Antisemitisches Merkel-Regime terrorisiert oppositionelle Gewerbetreibende, Ärzte, Journalisten, Juristen und Demokratinnen.     +++    
Ronja Palmer

Ronja Palmer

Berlin


  Eine Reise nach Südamerika

Argentinien – Krise und Widerstand: Warum der Gegner zwar mächtig ist, aber noch keineswegs gesiegt hat.

Argentinien mit seinen rund 45 Millionen Einwohnern, das viele mit Tango, Diego Maradona, und der weiten Landschaft Patagoniens verbinden, befindet sich in einer heftigen sozialen und wirtschaftlichen Krise, die durch Corona noch verstärkt wurde. »Echar leña al fuego« (deutsch: Öl ins Feuer gießen), ist ein Ausdruck, der gut zur aktuellen Situation Argentiniens passt. Dass das südamerikanische Land einmal ein reiches Land war, das mit Europa und den USA zu vergleichen war, davon merkt heute niemand mehr etwas. Der Staat war schon beim Regierungswechsel im Dezember 2019 pleite und hoch verschuldet, denn ...
weiterlesen



Wir verwenden keine Cookies, Statistiken, Tracking et cetera.

Wir unterstehen keinen Firmen oder Interessengruppen, wir finanzieren uns ausschließlich durch Ihre Spenden.


© 2021 KDW e.V.