+++     Neue Kampagne #AllesAufDenTisch!     +++     Zweifel an Rechtmäßigkeit der Bundes- und Landtagswahlen 2021 werden immer lauter.     +++     DW-im Telegramm: Norwegen feiert das Ende von Impfterror, Hygienepass und #Kinderschändermaske. Kroatischer Präsident beendet Impfkampagne und stellt Konzernmedien bloß. Dänemark, Schweden, Polen, Niederlande, 33 US-Bundesstaaten u.v.a. ohne Corona-Regime.     +++     Größte Demokratiebewegung der europäischen Geschichte: Tägliche Demonstrationen in ganz Deutschland, DEMOKALENDER, hier klicken.     +++     Toter Demonstrant und Gewalt der Inlandsmilizen/Polizeipimpfen: UN-Folterbeauftragter ermittelt gegen Merkel, Müller, Geisel, Slowik.     +++     Neu: Der offizielle Telegram-Kanal!     +++    
Johnny Rottweil

Johnny Rottweil


GEEINT NACH BERLIN

Am vergangenen Samstag trafen sich in Lüneburg dreihundert DemokratInnen, um für das Grundgesetz, Wissenschaftlichkeit und einen offenen republikanischen Diskurs zu demonstrieren. Einige tatkräftig Schöngeistige hatten sogar einen Flügel organisiert, auf dem zwischen den Vorträgen Beethoven, Mozart und Chopin gespielt wurde. Unter den zahlreichen RednerInnen waren auch Mitglieder der Redaktion des DW und der Fotograph Kai Stuth, der mit einem stattlichen Bus vorgefahren war.
weiterlesen


DIE CORONA-BETRÜGER I

»VON LICHT BIS LICHT UND NOCH ‘NE SCHICHT«

BRAUCHT ECHTE DEMOKRATIE EINE NEUE GEWERKSCHAFT?

Ich gehe seit einigen Wochen auf die Straße, verteile Zeitungen, so oft ich kann. Revolution ist ganz schön anstrengend! Ihre Notwendigkeit jedoch ist nicht mehr zu leugnen. Schleichend hat sich das System in eine Unterdrückungsmaschinerie verwandelt. Ich spreche nicht von den Ereignissen der letzen Wochen, ich spreche von Jahren. Die Pervertierung des sozialen Rechtsstaates hin zu einem repressiven Machtinstrument zieht sich durch alle gesellschaftlichen Ebenen. Totale Kontrolle! Weniger denke ich dabei an Drohnen, die zur Überwachung diffuser Abstandsregeln eingesetzt werden oder an vom Verfassungsschutz ...
weiterlesen


WAS TUN?

Ein praktischer Kniff von links

Das Konzept der Linken für Umbruchssituationen in der Wirtschaft lässt sich im Grunde auf eine Formel bringen: »Bewaffnet euch, bildet Räte und eignet euch die Produktionsmittel an!« Die Linken gibt es nicht mehr, ableiten lässt sich dennoch etwas. Die Formel war im Jahr 1917 schlagend, als Millionen Soldaten und Arbeiter in ihre Länder zurückkehrten. Sie waren hüben wie drüben betrogen worden: An der Front von kriegslüsternen Feldherren verheizt, im Betrieb von Geldgeiern ausgebeutet.
weiterlesen


  Endlich! Arbeiter stehen massiv gegen Corona-Faschismus auf

Die australischen Bauarbeiter machen es vor: Wer uns belügt, verrät und verkauft wie Vieh, kriegt es mit ganz traditionellem harten Arbeiterkampf zu tun. Der kann weh tun. | Bericht und Einschätzung von Johnny Rottweil

Australien ist mitten in der Revolution, angeführt von Bauarbeitern. In Italien demonstrierten 40.000 am vergangenen Sonntag bei der Gewerkschaftsdemo gegen den Corona-Faschismus in Florenz. In Deutschland ist der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB), mitsamt der meisten Teilgewerkschaften längst unterwandert und auf Korporatismus gleichgeschaltet worden. Betrug, Verrat, Lüge – schlichtweg Nato-, Regierungs- und Konzernunterwerfung prägen den deutschen Saftladen. Aber es gibt auch hiesig Widerstand. Wie fast überall unter Corona läuft exakt wie im historischen Faschismus ...
weiterlesen



NEU: Der offizielle Telegram-Kanal

Der Demokratische Widerstand ist jetzt auch auf Telegram vertreten.

  Kanal öffnen  

Wir verwenden keine Cookies, Statistiken, Tracking et cetera.

Wir unterstehen keinen Firmen oder Interessengruppen, wir finanzieren uns ausschließlich durch Ihre Spenden.


© 2021 KDW e.V.