+++     HEBDOMADAIRE EUROPÉEN // PRESSE LIBRE // EUROPEAN WEEKLY NEWSPAPER // NEUTRAL FREE PRESS // ЕВРОПЕЙСКАЯ ЕЖЕНЕДЕЛЬНАЯ ГАЗЕТА // НЕЙТРАЛЬНАЯ СВОБОДНАЯ ПРЕССА     +++     • Demokalender und Montagsspaziergänge der Demokratiebewegung (klick hier!)     +++     • DW-Rundbrief abonnieren (klick hier)!     +++     EUROPÄISCHE WOCHENZEITUNG // NEUTRALE FREIE PRESSE // EUROPEES WEEKBLAD // NEUTRAAL VRIJE PERS // 欧洲周报 // 中立 自由媒体     +++    

Buchbestellung


»Schwarzbuch Corona – Die Erkenntnisse des Corona-Ausschusses« Von: Uli Gellermann und Dr. Tamara Ganjalyan (Hg.)





Stück

Wir verwenden keine Statistiken, Tracking, Cookies et cetera.

Mit übermittelten Mailadressen usw. gehen wir so geschützt wie möglich um und verwenden Sie nicht in anderen Kontexten außerhalb des KDW e.V.


.. loading ..




(Abbildung Vorschaugrafik)

Uli Gellermann und Dr. Tamara Ganjalyan (Hg.)

»Schwarzbuch Corona – Die Erkenntnisse des Corona-Ausschusses«

Mitarbeit: Gabriele Krüper | Sodenkamp & Lenz Verlagshaus Berlin 2021

Der erste Band der Reihe Schwarzbuch Corona liegt vor: Jetzt kann die Klagewelle anrollen! 

Die Untersuchung der Auswirkungen der Vorgänge um das Stichwort »Corona« war eine der ersten Forderungen der Demokratiebewegung. Die Erkenntnisse des Corona-Ausschusses liegen mit dem ersten Band des Schwarzbuches Corona erstmals in komprimierter, gut lesbarer und für jedermensch verständlicher Form vor. Dank der Journalistin Gabriele Krüper, Chefprotokollantin des Corona-Ausschusses. 

Experten klären auf! Darunter Dr. Wolfgang Wodarg – Held bereits bei der Aufklärung des Schweinegrippenskandals ab 2009. Das Anwaltsteam um Reiner Füllmich hat die wichtigsten Zeugen und Fachleute befragt.

Der Band wird herausgegeben und mit Einschätzungen versehen vom renommierten Medienkritiker Uli Gellermann sowie der Historikerin Dr. Tamara Ganjalyan.

Lieferzeit: 7 - 10 Tage nach Zahlungseingang



NEU: Der offizielle Telegram-Kanal

Der Demokratische Widerstand ist jetzt auch auf Telegram vertreten.

  Kanal öffnen  

Wir verwenden keine Cookies, Statistiken, Tracking et cetera.

Wir unterstehen keinen Firmen oder Interessengruppen, wir finanzieren uns ausschließlich durch Ihre Spenden.


© 2022 KDW e.V.