+++     Seit 13. April täglich: Massiver Protest und Demonstrationen in Berlin gegen das geplante Ermächtigungsgesetz II (IfSG 28b).     +++     Oxfam: Weltweit drastische Zunahme von Hungertoten durch Corona-Maßnahmen     +++     Wachsende Zahl von Impftoten und Impfgeschädigten.     +++     DW-Magazin zu 1 Jahr Demokratiebewegung erschienen.     +++     Tiefer Staat USA/Nato mit Kriegsvorbereitungen in Osteuropa, Kramp-Karrenbauer jubelt.     +++     Widerstand wächst gegen Corona-Diktatur und Impfterror in allen betroffenen Ländern (Nato-Raum). Regierung Merkel vor Inhaftierung wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit?     +++     Bericht: Größte Demokratiebewegung der Geschichte wächst täglich weiter an. RBB-Propagandist Olaf Sundermayer (»brünftiger Merkel-Eber«) will DW-Journalisten von Gestapo (»Verfassungsschutz«) beobachten lassen.     +++     SPD und CDU am letzten Abgrund.     +++    
Uli Gellermann

Uli Gellermann


Solidarität mit den Bestraften!

Immer wieder werden Menschen, die für das Gesetz auf die Straße gehen, unrechtmäßig mit Bußgeldern und Platzverboten bestraft. Um jenen zu helfen, haben wir einen Rechtshilfe-Fond angelegt. Für Rechtsanwälte und mögliche Prozesse sammeln wir Geld. — Bitte handeln Sie solidarisch, bitte spendet Geld für unsere Rechtshilfe. Überweisungen an dieses Konto: Demokratischer Widerstand, »Rechtshilfe«,bei der Berliner Sparkasse, IBAN DE 22 1005 0000 10 67 93 78 42 Sollte mehr Geld als benötigt bei uns ankommen, werden wir damit den fälligen Prozess vor dem Bundesverfassungsgericht bestreiten. Denn die ...
weiterlesen


Für unser Grundgesetz — gegen Rechts!

Das Grundgesetz der Bundesrepublik sagt im Artikel 3: »Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden.« Wer also das Grundgesetz verteidigt, wie all jene Frauen und Männer, die regelmäßig am Samstag für die Verfassung auf die Straße gehen, der kämpft GEGEN RECHTS, der ist GEGEN genau jenen Rassismus, der den RECHTEN zu eigen ist. VERLEUMDER DUCKEN SICH IM HOME-OFFICE Diese klare Haltung der Menschen, die unsere Verfassung gegen die ...
weiterlesen


  Auszüge aus dem Jahresrückblick

Aufstand der Demokraten von Uli Gellermann Der Anschlag auf das Grundgesetz war geplant. Und wurde ab März 2020 von den üblichen Medien als Gesundheitsvorsorge verkauft: Kein Sender, kein Blatt kam mehr ohne die geschürte Todesangst aus. Die auch auf dem Grundgesetz basierende Meinungsfreiheit wurde radikal durch eine nahezu geschlossene Medienfront ersetzt, deren Orientierung im Abschnitt »Kommunikation« bereits im sieben Jahre alten Drehbuch beschrieben worden war: »In der Anfangsphase werden das Auftreten der Erkrankung und die damit verbundenen Unsicherheiten kommuniziert (zum Beispiel unbekannter ...
weiterlesen



Wir verwenden keine Cookies, Statistiken, Tracking et cetera.

Wir unterstehen keinen Firmen oder Interessengruppen, wir finanzieren uns ausschließlich durch Ihre Spenden.


© 2021 KDW e.V.