+++     Seit 13. April täglich: Massiver Protest und Demonstrationen in Berlin gegen das geplante Ermächtigungsgesetz II (IfSG 28b).     +++     Oxfam: Weltweit drastische Zunahme von Hungertoten durch Corona-Maßnahmen     +++     Wachsende Zahl von Impftoten und Impfgeschädigten.     +++     DW-Magazin zu 1 Jahr Demokratiebewegung erschienen.     +++     Tiefer Staat USA/Nato mit Kriegsvorbereitungen in Osteuropa, Kramp-Karrenbauer jubelt.     +++     Widerstand wächst gegen Corona-Diktatur und Impfterror in allen betroffenen Ländern (Nato-Raum). Regierung Merkel vor Inhaftierung wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit?     +++     Bericht: Größte Demokratiebewegung der Geschichte wächst täglich weiter an. RBB-Propagandist Olaf Sundermayer (»brünftiger Merkel-Eber«) will DW-Journalisten von Gestapo (»Verfassungsschutz«) beobachten lassen.     +++     SPD und CDU am letzten Abgrund.     +++    
Bodo Schiffmann

Bodo Schiffmann


Kann eine neue Partei es richten?

Herr Schiffmann, wie geht‘s?Vielen Dank, sehr gut, denn ich spüre, dass die Menschen aufwachen. Auf der ganzen Welt kommt täglich ein neuer Experte dazu, der den Maßnahmen der Regierung widerspricht.Ihre Einschätzung der Situation?Medizinisch belegen die internationalen Zahlen und Veröffentlichungen, dass die Gefährlichkeit des Virus um mehrere Potenzen überschätzt worden ist. Die Gefährlichkeit läßt sich mit der einer Grippe vergleichen und es mehren sich die Fakten, die belegen, dass die Maßnahmen zur Eindämmung dieser Pandemie nicht verhältnismäßig waren. Medizinisch wäre eine Eindämmung nach aller ...
weiterlesen



Wir verwenden keine Cookies, Statistiken, Tracking et cetera.

Wir unterstehen keinen Firmen oder Interessengruppen, wir finanzieren uns ausschließlich durch Ihre Spenden.


© 2021 KDW e.V.