+++     24. Juli in Kassel und 1. August 2021 in Berlin: Historische Demonstrationen der Demokratiebewegung erwartet     +++     Schauspieler stehen auf für Demokratiebewegung und freie Presse, Kampagne u.a. mit demokratischem Revolutionär Jan-Josef Liefers     +++     Ärzte danken Demokratiebewegung.     +++     Tägliche Zunahme an Impftoten und Impfgeschädigten, Regierung Merkel vor Inhaftierung.     +++     Oxfam: Weltweite Zunahme an Hungertoten durch Corona-Maßnahmen.     +++     Antisemitisches Merkel-Regime terrorisiert oppositionelle Gewerbetreibende, Ärzte, Journalisten, Juristen und Demokratinnen.     +++    
Esther Weinz

Esther Weinz


Für die Grundrechte in Kassel - Wir werden mehr!

Vor vier Wochen starteten sieben mutige ältere Frauen und zwei Männer aus Kassel am Bebelplatz ihren Protest gegen die Aushebelung der Grundrechte durch die Corona-Panikmache. Sie wurden von der Polizei drangsaliert und es wurden Ordnungswidrigkeitsstrafen angedroht. Am 2. Mai trafen sich 150 Protestierende zu einer friedlichen Versammlung in angenehmer Atmosphäre auf dem Opernplatz. Dieses Mal ohne versuchte Beteiligung von ein paar »Rechtsaußen« und ohne Belästigungen durch die Polizei. Bei den Reden zu Beginn wurden Positionierungen getroffen, die www.nichtohneuns-ks.de einen Rahmen geben. Die ...
weiterlesen



Wir verwenden keine Cookies, Statistiken, Tracking et cetera.

Wir unterstehen keinen Firmen oder Interessengruppen, wir finanzieren uns ausschließlich durch Ihre Spenden.


© 2021 KDW e.V.