+++     Seit 13. April täglich: Massiver Protest und Demonstrationen in Berlin gegen das geplante Ermächtigungsgesetz II (IfSG 28b).     +++     Oxfam: Weltweit drastische Zunahme von Hungertoten durch Corona-Maßnahmen     +++     Wachsende Zahl von Impftoten und Impfgeschädigten.     +++     DW-Magazin zu 1 Jahr Demokratiebewegung erschienen.     +++     Tiefer Staat USA/Nato mit Kriegsvorbereitungen in Osteuropa, Kramp-Karrenbauer jubelt.     +++     Widerstand wächst gegen Corona-Diktatur und Impfterror in allen betroffenen Ländern (Nato-Raum). Regierung Merkel vor Inhaftierung wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit?     +++     Bericht: Größte Demokratiebewegung der Geschichte wächst täglich weiter an. RBB-Propagandist Olaf Sundermayer (»brünftiger Merkel-Eber«) will DW-Journalisten von Gestapo (»Verfassungsschutz«) beobachten lassen.     +++     SPD und CDU am letzten Abgrund.     +++    
Petra

Petra


Besser ohne Polizei

Am 25.04.2020 fand in der schönen kleinen Sadt Saalfeld mitten in Thüringen ein Spaziergang für unsere Grundrechte und Demokratie statt. Es fanden sich zwischen 50 und 100 Leute auf dem Markt ein, um für Ihre Rechte einzustehen.Eure Idee des Demokratischen Widerstandes habe ich nur im persönlichen Umfeld an Bekannte weitergegeben. Letzte Woche waren nur 14 Leute vor Ort. Diese haben die Idee auch wieder in ihrem Bekanntenkreis weiter getragen. Von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr haben wir uns auf dem Markt getroffen, zusammen gesprochen, was uns dorthin geführt hat. Es wurden einige Grundgesetze an zufällig vorbei ...
weiterlesen



Wir verwenden keine Cookies, Statistiken, Tracking et cetera.

Wir unterstehen keinen Firmen oder Interessengruppen, wir finanzieren uns ausschließlich durch Ihre Spenden.


© 2021 KDW e.V.