+++     Seit 13. April täglich: Massiver Protest und Demonstrationen in Berlin gegen das geplante Ermächtigungsgesetz II (IfSG 28b).     +++     Oxfam: Weltweit drastische Zunahme von Hungertoten durch Corona-Maßnahmen     +++     Wachsende Zahl von Impftoten und Impfgeschädigten.     +++     DW-Magazin zu 1 Jahr Demokratiebewegung erschienen.     +++     Tiefer Staat USA/Nato mit Kriegsvorbereitungen in Osteuropa, Kramp-Karrenbauer jubelt.     +++     Widerstand wächst gegen Corona-Diktatur und Impfterror in allen betroffenen Ländern (Nato-Raum). Regierung Merkel vor Inhaftierung wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit?     +++     Bericht: Größte Demokratiebewegung der Geschichte wächst täglich weiter an. RBB-Propagandist Olaf Sundermayer (»brünftiger Merkel-Eber«) will DW-Journalisten von Gestapo (»Verfassungsschutz«) beobachten lassen.     +++     SPD und CDU am letzten Abgrund.     +++    
Neli Heiliger

Neli Heiliger


NORDBADEN IM WIDERSTAND

Auf dem Schlossplatz in Mannheim versammelten sich am vergangenem Samstag mehrere Tausend Demokratinnen ab 14:30 Uhr, um für ihre verfassungsmäßigen Grundrechte und die sofortige Aufhebung der Corona-Maßnahmen zu demonstrieren. Die Fachanwältin für Medizinrecht Beate Bahner meldete sich mit einer ausgezeichneten Rede zurück, nachdem sie als oppositionelle Juristin von der Regierung frühzeitig zensiert, verfolgt und gefoltert worden war. — Niemals vergeben, niemals vergessen!
weiterlesen



Wir verwenden keine Cookies, Statistiken, Tracking et cetera.

Wir unterstehen keinen Firmen oder Interessengruppen, wir finanzieren uns ausschließlich durch Ihre Spenden.


© 2021 KDW e.V.