+++     24. Juli in Kassel und 1. August 2021 in Berlin: Historische Demonstrationen der Demokratiebewegung erwartet     +++     Schauspieler stehen auf für Demokratiebewegung und freie Presse, Kampagne u.a. mit demokratischem Revolutionär Jan-Josef Liefers     +++     Ärzte danken Demokratiebewegung.     +++     Tägliche Zunahme an Impftoten und Impfgeschädigten, Regierung Merkel vor Inhaftierung.     +++     Oxfam: Weltweite Zunahme an Hungertoten durch Corona-Maßnahmen.     +++     Antisemitisches Merkel-Regime terrorisiert oppositionelle Gewerbetreibende, Ärzte, Journalisten, Juristen und Demokratinnen.     +++    
Samuel Gfrörer

Samuel Gfrörer


Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Das Corona-Regime hat die schrecklichsten Impulse hervorgerufen. Gewalt und Ausgrenzung gegen Andersdenkende sind kein unerwünschter Nebeneffekt.

Eine U-Bahn-Fahrt wird für Menschen, die aus einem der zahllosen guten Gründe keinen Mund-Nasen-Schutz tragen, spätestens nach der ersten Begegnung mit dem Sicherheitspersonal von schleichender Angst geprägt sein. Wird man bei der nächsten Kontrolle durch das Personal meine gesundheitlichen Einschränkungen anerkennen? Wird man die Polizei rufen, und mich der U-Bahn verweisen und womöglich eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch stellen? In der vollendeten Teilnahmslosigkeit gegenüber der offensichtlichen Unsinnigkeit und Unangemessenheit der Maßnahmen offenbart sich der faschistoide Charakter des ...
weiterlesen


MASKENPFLICHT UND AUSGRENZUNG

Telefoninterview mit der 17-jährigen Schülerin Anna aus Nürnberg.

DW: Du lebst in Nürnberg. Wie ist die Situation dort? Anna: In Bayern gilt zur Zeit, wie in vielen anderen Bundesländern, Maskenpflicht im Unterricht, im Schulgebäude, auf dem Schulweg, in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Sogar im Sportunterricht. Die Regeln gelten auch für Grundschulen. Der »Rahmenhygieneplan für Schulen« erlaubt einige Ausnahmen: Während des vorgeschriebenen Lüftens und auf dem Pausenhof. Viele Schüler empfinden die Maskenpflicht an langen Schultagen als strapaziös. Aber sie stellen die Maßnahmen nicht in Frage. Du hast ein Attest, das Dich vom Maskentragen befreit. Wie ergeht ...
weiterlesen


Konflikt statt Kuschelkurs

KRITIK an der Demo »Berlin invites Europe«

Das Demonstrationswochenende gegen überbordende Corona-Maßnahmen und für Demokratie und Frei heit hatte bereits im Vorfeld mit schweren Hindernissen zu kämpfen. Gemäß eines Schreibens der Polizei des Landes Berlin an die Initiative Querdenken 711 vom 26.8. hatte die Versammlungsbehörde Berlin die geplante Veranstaltung mit abenteurlicher und abwegiger Begründung verboten. Das Verbot richtete sich explizit gegen die von Michael Ballweg angemeldete Versammlung am 29.8. sowie das unter dem gleichen Motto vom 30.8. bis 14.9. angemeldete Camp. Andere Versammlungen, insbesondere Gegendemonstrationen, blieben ...
weiterlesen



Wir verwenden keine Cookies, Statistiken, Tracking et cetera.

Wir unterstehen keinen Firmen oder Interessengruppen, wir finanzieren uns ausschließlich durch Ihre Spenden.


© 2021 KDW e.V.